AUS AKTUELLEM ANLASS
Unser Beitrag zur Gesundheit: Der Vitalizer als Schutz

Liebe Vitalizer-Anwender,

welch aufregende Tage für uns alle! Die Ereignisse überschlagen sich. Neuigkeiten über Neuigkeiten brechen über uns herein – so viele Informationen, die alle gefiltert werden wollen und müssen. Selbst meinen Arzt- und Heilpraktikerkollegen fällt es oftmals schwer, spontan verwertbare Nachrichten von gefälschten Informationen zu unterscheiden. Vitarights und mir ist es ganz wichtig, Sie korrekt zu informieren und nur das weiterzugeben, was tatsächlich saubere Fakten sind. Deswegen auch dieser weitere Newsletter zur Rolle des Vitalizers. Denn der Vitalizer, und das sagen wir immer aus gutem Grund, ist ein sehr gutes Hilfsmittel bei viralen Erkrankungen.

Doch kurz vorweg: Was sind Viren überhaupt? Viren sind keine Lebewesen, wenngleich ein Teil der Kriterien für Lebewesen erfüllt ist und die Diskussion um eine entsprechende Kategorisierung noch geführt wird. Eins ist gesichert, Viren sind winzig kleine Partikel mit sehr differenzierter DNA- oder RNA-Struktur, die zum Überleben einen Wirt, ein Lebewesen, brauchen. Das heißt, sie brauchen Zellgewebe, Zellen, um sich zu ernähren bzw. auch um sich fortzupflanzen, da sie selbst nicht über einen eigenen Stoffwechsel zur Energiegewinnung verfügen. Eine Wirtszelle ist für sie somit lebensnotwendig. Diese Zelle wird nachhaltig geschädigt und stirbt zumeist ab (Ausnahme bildet u.a. die „slow-virus-Infektion“). Dabei werden die fertigen Viren freigesetzt und können neue Zellen befallen und der Zyklus beginnt erneut. Es kann nun zu einer Virusvermehrung im großen Stil kommen – einem Zustand, den wir als Erkrankung bezeichnen. Diese kleinen Partikel, die anders als Bakterien nicht zwischen den Zellen leben, sondern intrazellulär, sind für die Schulmedizin schwer greifbar. Mit Virostatika hat man zwar teilweise wirksame Medikamente gefunden, allerdings nicht ohne erhebliche Nebenwirkungen, da sie gleichzeitig auch  auf die Zelle aggressiv einwirken.

Dass der Vitalizer den Körper bei viralen Erkrankungen unterstützt, wissen wir schon lange. Schließlich wird uns von Anwendern immer wieder davon berichtet. Ein Beispiel: das Herpesvirus. Es kann bekanntlich im Mund- und Rachenraum kleine Bläschen und Schleimhautschäden auslösen, die sehr schmerzhaft sind. Anwender des Vitalizers, die in der Vergangenheit davon betroffen waren, berichten von guten Resultaten wie zum Beispiel, dass sie keine Herpesbläschen mehr entwickeln. Das zeigt, dass bei dieser viralen Erkrankung, der ansonsten nur sehr schwer beizukommen ist, der Vitalizer eine gute Investition gewesen ist. Ähnliche Berichte erhielten wir auch in Verbindung mit vielen anderen viralen Erkrankungen, die nicht so offensichtlich sind wie der Herpes Simplex.

Wir können daher mit großer Überzeugung sagen: Bei viralen Erkrankungen bitte den Vitalizer immer wieder einsetzen!
Noch eine Bitte: niemals Heilversprechen machen. Das ist grundsätzlich unseriös. Jeder Mensch reagiert individuell.

Wie Sie wissen, haben wir im Laufe der Jahre viele Tausende Vitalizer in den Umlauf gebracht – und häufig werden Vitalizer auch gleich von mehreren Anwendern benutzt. Dadurch verfügen wir über einen großen Pool von Erfahrungsberichten und diese Erfahrungsberichte geben uns klare Auskunft darüber, was der Vitalizer kann und was er nicht kann. Virale Erkrankungen gehören ganz sicher zur Domäne des Vitalizers. Ferner haben uns die Studien von Prof. Dartsch deutlich gezeigt, dass der Vitalizer das Energieniveau der Zellen anheben kann. Eine Zelle mit einem hohen Energieniveau ist grundsätzlich weniger anfällig für Angriffe von außen.

Lassen Sie uns diese Erfahrungen, Berichte und Erkenntnisse zum Nutzen anderer weitergeben und so einen Beitrag zur Weltgesundheit leisten. Eine schöne und dankbare Aufgabe in so schwierigen und angsterfüllten Zeiten. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei!

Viel Gesundheit Ihnen und Ihren Familien. In diesen Tagen lernen wir zu schätzen, was es heißt, gesund zu sein und gesund zu bleiben. Gesundheit ist unser größtes Gut jenseits aller materiellen Möglichkeiten, die wir haben.

Ihnen alles Gute! 

Ihr Vitarights-Team & Ihr Martin Becker

Vitarights – Gesund leben dank Biophotonik

Ein langes Leben voller Vitalität – wer wünscht sich das nicht?! Licht ist die Quelle des Lebens. Licht gibt Kraft und Vitalität! Und Biophotonen sind das lebenswichtige Licht in unseren Zellen. Ein Mangel an Biophotonen führt zu Störungen der Regulationsprozesse in unserem Körper und damit zu reduzierter Vitalität.

Wie muss man sich das vorstellen? Biophotonen sind kleine Lichtteilchen, mit denen die Prozesse in unserem Körper gesteuert und reguliert werden. Werden diese Regulationsprozesse gestört oder unterbrochen, hat das weitreichende Folgen. Mit seiner Biophotonen-Theorie bestätigte Prof. Dr. Fritz-Albert Popp in den 1970er-Jahren die wichtige Rolle von Biophotonen in biologischen Systemen. Demnach harmonisiert dieses kohärente Licht das biophotonische Netzwerk im Körper und aktiviert dabei wichtige Selbstregulationskräfte. Leben braucht Biophotonen! Leben braucht Licht!

Das Licht des Vitalizers könnte Ihr Leben verändern!

Der Vitalizer von Vitarights ist eine Weltinnovation! Dieses einzigartige und zugleich handliche Instrument arbeitet mit kohärentem Licht. Es regt den Körper an, Biophotonen zu produzieren, aktiviert die Selbstheilungskräfte und lässt die Zellen in Ihrem Körper förmlich aufblühen.

Erleben Sie bereits nach kurzer Anwendung eine Vitalisierung Ihres gesamten Körpers und genießen Sie eine neue Lebensqualität. Gesund leben bekommt mit dem Vitalizer eine neue Bedeutung: Egal, ob Sie auf Reisen, im Restaurant oder in einem Meeting sind – der Vitalizer steigert das Wohlbefinden und lässt Ihre Zellen in neuem Licht erstrahlen.

Für frische Luft sorgt zudem unser O de VI, das ebenfalls auf dem Prinzip der Biophotonik basiert. Die Luft in geschlossenen Räumen wird dank O de VI im Nu neu strukturiert und gereinigt – atmen Sie durch!

Der Vitalizer – energetisierendes Licht zum Mitnehmen

Biophotonik – das Leuchten des Lebens

Der Vitalizer ist eine einzigartige Biophotonen-Innovation. Er erzeugt kohärentes Licht, das organischer Materie einen Informationsimpuls gibt. Zellen werden vitalisiert und man fühlt sich schon in kurzer Zeit frisch und energetisiert.

Gesund leben hat eine neue Dimension angenommen – mit dem Vitalizer und seiner innovativen Biophotonen-Technologie.

Alle lebenden Zellen kommunizieren über Licht und beziehen ihre Vitalität über Biophotonen. Dieser Lichtstoffwechsel gilt als Voraussetzung für das Phänomen Leben. Das kohärente Licht mit seiner strukturgebenden Wirkung übt einen entscheidenden Einfluss darauf aus, ob wir gesund leben und uns auch gesund fühlen. Die Biophotonik-Forschung bildet die Basis dieser faszinierenden Erkenntnis und revolutionierte in den 1970er-Jahren maßgeblich unser Verständnis von Gesundheit und Lebensqualität.

Der Vitalizer – energetisierendes Licht zum Mitnehmen

Der Vitalizer ist eine einzigartige Biophotonen-Innovation. Er erzeugt kohärentes Licht, das organischer Materie einen Informationsimpuls gibt. Zellen werden vitalisiert und man fühlt sich schon in kurzer Zeit frisch und energetisiert.

Gesund leben hat eine neue Dimension angenommen – mit dem Vitalizer und seiner innovativen Biophotonen-Technologie.

Biophotonik – das Leuchten des Lebens

Alle lebenden Zellen kommunizieren über Licht und beziehen ihre Vitalität über Biophotonen. Dieser Lichtstoffwechsel gilt als Voraussetzung für das Phänomen Leben. Das kohärente Licht mit seiner strukturgebenden Wirkung übt einen entscheidenden Einfluss darauf aus, ob wir gesund leben und uns auch gesund fühlen. Die Biophotonik-Forschung bildet die Basis dieser faszinierenden Erkenntnis und revolutionierte in den 1970er-Jahren maßgeblich unser Verständnis von Gesundheit und Lebensqualität.

Jeder will gesund leben — Vitarights unterstützt Sie dabei

Gesundheit ist für viele das höchste Gut. Immer mehr Menschen wünschen sich ein langes Leben voller Vitalität und Energie. Das Prinzip der Biophotonik besagt, dass unsere Zellen Lichtenergie benötigen, um fit und funktionsfähig zu bleiben. Störungen im Vitalhaushalt wie beispielsweise Abgeschlagenheit, Überempfindlichkeiten oder fehlende Energie sind also oft auf einen Mangel an Lichtinformation in den Zellen zurückzuführen.

Der Vitalizer sendet auf Knopfdruck kohärentes Licht mit einem hohen Ordnungsgrad aus und kann die angeschlagenen Zellen wieder vitalisieren, reinformieren und deren Selbstheilungskräfte aktivieren – bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Lebensmitteln!

Stellen Sie sich vor:

  • Sie fühlen sich von Tag zu Tag vitaler
  • Sie haben in nur einer Minute mehr Energie
  • Sie ernähren sich hochwertig ohne Mehrkosten
  • Sie können Unverträglichkeiten angehen
  • Sie steigern Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • Sie verfügen über mehr mentale Stärke
  • Sie bleiben in schwierigen Situationen souverän
  • Sie können sich bei kleinen Beschwerden schnell selber helfen

Mit dem Vitalizer genießen Sie eine neue Lebensqualität – jederzeit und einfach auf Knopfdruck

STEIGERUNG DER KÖRPERLICHEN LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Zahlreiche Anwender berichten, dass sie ihre körperliche Leistungsfähigkeit – im Job, im Alltag und auch im Sport – mithilfe des Vitalizers steigern konnten.

STEIGERUNG DER KÖRPERLICHEN LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Zahlreiche Anwender berichten, dass sie ihre körperliche Leistungsfähigkeit – im Job, im Alltag und auch im Sport – mithilfe des Vitalizers steigern konnten.

VERMINDERUNG VON ALLERGIE-BESCHWERDEN

Der Vitalizer hat eine immunstärkende Wirkung.
Viele allergiegeplagte Anwender berichten von verblüffenden Effekten
im Zusammenhang mit allergischen Reaktionen.

VERMINDERUNG VON ALLERGIE-BESCHWERDEN

Der Vitalizer hat eine immunstärkende Wirkung.
Viele allergiegeplagte Anwender berichten von verblüffenden Effekten
im Zusammenhang mit allergischen Reaktionen.

DEUTLICHE WIRKUNG AUCH BEI TIEREN

Tiere vertragen ihr Futter besser, wenn es zuvor beVitalizert wurde. Pferdebesitzer beobachteten bei ihren Tieren zudem eine bessere Verträglichkeit von Impfungen und Entwurmungskuren.

DEUTLICHE WIRKUNG AUCH BEI TIEREN

Tiere vertragen ihr Futter besser, wenn es zuvor beVitalizert wurde. Pferdebesitzer beobachteten bei ihren Tieren zudem eine bessere Verträglichkeit von Impfungen und Entwurmungskuren.

Aussagen von Anwendern

HOLEN SIE SICH HIER MEHR INFORMATIONEN!


Datenschutz
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vitarights Innovations GmbH

Hertelsbrunnenring 13
67657 Kaiserslautern

Fax: +49 (0) 63 1 – 89 23 601
Menü