heavy

MEHR ENERGIE.

MEHR LEBENSFREUDE.

MEHR GESUNDHEIT.

Sie möchten darüber bestimmen, wie gut Sie sich fühlen? Oder entscheiden, welche Art von Karriere Sie machen wollen? Das finden wir richtig gut und unterstützen Sie deshalb tatkräftig bei Ihren Vorhaben. Wie? Lesen Sie weiter.

02.

01. 

LEBENSQUALITÄT UND WOHLBEFINDEN

GANZ LEICHT AUF KNOPFDRUCK

Sie können Ihre Gesundheit in Ihre Hände nehmen – und das ohne großen Aufwand. Davon sind wir bei Vitarights Innovations überzeugt.

Möchten Sie

  • sich von Tag zu Tag fitter und vitaler fühlen?
  • Ihrem Immunsystem etwas Gutes tun und Ihre Abwehrkräfte stärken?
  • in nur einer Minute mehr Energie haben?
  • Ihre Konzentration steigern?
  • Ihre Leistungsfähigkeit erhöhen?
  • Ihre Akkus wieder aufladen?
  • mit Herausforderungen gelassener umgehen
  • mental stärker werden?
  • sich hochwertig ernähren, ohne Mehrkosten für Lebensmittel?
  • gutes Wasser trinken?
  • Ihre Unverträglichkeiten angehen?
  • sich bei kleinen körperlichen Beschwerden selbst helfen?

Hand aufs Herz: Wie viele dieser Fragen haben Sie gerade beim Lesen innerlich mit einem großen Ja beantwortet? Eine, vier – oder vielleicht sogar alle? Damit sind Sie nicht allein, und auch wir waren in der Situation, dass wir bei vielen dieser Fragen genickt haben. Wir standen – genau wie Sie – vor einem Problem.

INFORMATIONSMEDIZIN

von Vitarights Innovations

Was das für Sie bedeutet? Nutzen Sie das richtige Wissen und die richtigen Produkte, um sich richtig gesund, fit und voller Energie zu fühlen. Wir unterstützen Sie dabei:

Unser Wissen wird zu Ihrem Wissen.

Wir berichten offen und umfassend über unsere Erkenntnisse aus Forschung, Entwicklung, Studien und Anwendung. Es ist an Ihnen, diese Erkenntnisse zu nutzen und einzusetzen.

Vitarights-Produkte: innovativ und wirksam.

Wir vereinen aktuelles Wissen aus Quantenphysik und Informationsmedizin in einem Produkt, dem Vitalizer. Weltweit einzigartig wirkt er mit informiertem Licht und regt so Ihre Selbstheilungskräfte an. Für mehr Energie, mehr Lebensfreude und mehr Gesundheit.

02.

KARRIERE MIT VITARIGHTS INNOVATIONS: GUT FÜR SIE – UND AUCH GUT FÜR ANDERE MENSCHEN

Möchten Sie nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Menschen etwas Gutes tun? Dann werden Sie unser Partner, und damit einer von vielen Vitarights-Partnern. Das Interesse am Thema Gesundheit ist hoch, viele Menschen wollen ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen. Für mehr Vitalität, für mehr Lebensqualität. Als Vitarights-Partner beraten Sie andere Menschen zu genau diesen Themen. Sie erläutern ihnen, was unsere innovativen Produkte leisten und wie sie den Menschen dabei helfen können, ihre Ziele zu erreichen. Starten Sie Ihre Karriere im Bereich Gesundheit mit uns von Vitarights Innovations – wir freuen uns auf Sie!

KARRIERE BEI VITARIGHTS

WORKSHOPS

INTERVIEWS & EVENTS

TESTIMONIALS

ERFAHRUNGEN MIT DEM VITALIZER

„Meine Freundin hatte am 28. September 2019 nach einem Sturz einen Trümmerbruch im rechten Handgelenk. Sie wurde mit einem Gips entlassen und erfuhr, dass sie noch mindestens 4 Operationen zu erwarten hätte. Neben der üblichen 4 Masterpunkte vitalisierte sie zusätzlich drei- bis fünfmal täglich die Dawos-Punkte. Öfter auch mehr als 5 Minuten, maximal 15 Minuten. Die erste OP war 14.10.2019 und sie wurde mit einem externen Fixator entlassen. Nach dieser OP vitalisierte sie wieder wie davor drei bis fünfmal täglich. Manchmal 5 Minuten lang, manchmal auch länger, maximal 15 Minuten lang neben den 4 Masterpunkten die Dawos-Punkte. Dazu möchte ich erwähnen, dass es ihr seit dem Vitalisieren richtig gut ging. In die 2. OP am 14.12.2019 ging sie mit der Erwartung, dass eine Verplattung des Handgelenks gemacht wird und eine Hüftknochentransplantation, um die fehlenden Knochen zu ergänzen. Wach wurde sie allerdings mit einem Gips in der Hand und den Worten des Professors. „Sie haben so viel Glück gehabt. Ihre Knochenzellen haben sich so schön regeneriert, dass wir von einer Transplantation Abstand nehmen konnten. Und die Verplattung haben Sie sich auch erspart. Den Gips können Sie am Tag abnehmen, nur in der Nacht sollten Sie ihn tragen.“ Am 14.2.2020 konnte sie den Gips endgültig abnehmen und ohne weitere OP die Hand wieder voll belasten und ist heute voll zufrieden und ohne wesentliche Einschränkungen. Bei der Unfallversicherung Allianz reichte sie unter anderem auch die Kosten des Vitalizers ein und bekam ihn anstandslos bezahlt.“

Andrea Ehn

Himberg bei Wien

TESTIMONIALS

ERFAHRUNGEN MIT DEM VITALIZER

„Mutter von drei Kindern und Lehrerin: Seit Anfang August ist bei uns der Basic im Einsatz. Meinen Kindern vitalisiere ich zweimal täglich die Masterpunkte. Und es lässt sich sagen, dass sie seitdem sehr viel ausgeglichener sind, es aber trotzdem auch als Energiespender wirkt. Bei den Sportverletzungen meiner zwei Fußballjungs konnte ich auch große Erfolge verzeichnen. So hatte der Große einen doppelten Bänderriss und Dank des Vitalizers tat ihm das binnen kürzester Zeit kaum noch weh.“

Antonia Kamden

November 2020
heavy
Vitarights Innovations

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

Vitarights Innovations

info@vitarights.de

Lesen Sie hier einen Auszug aus der

Untersuchung von Hagalis. Es geht um Wasser, Qualität, Elektrosmog und die Bioverfügbarkeit von Mineralien.

Eine Untersuchung des Instituts Hagalis belegt, dass durch die Vitalisierung die Ordnungsqualität des Wassers signifikant zunimmt. Die Untersuchung kommt zu dem Schluss: „Die Kristallisation in dieser Untersuchung ist recht regelmäßig ausgebildet und zeigt eine vollflächige Verteilung im Bildbereich. Während bei der Neutralprobe eine starke Konzentration im Randbereich des Bildes von 90° Winkelstrukturen und verdichteten Kristallen wahrzunehmen war, ist bei der hier untersuchten Probe eine wesentlich regelmäßigere Verteilung zu erkennen, die keinerlei Verdichtungszonen in größerem Maße aufweist. Erstaunlicherweise sind die 90° Winkelstrukturen und vor allem die Gitterstrukturen im Randbereich nicht mehr in dem Maße vorhanden, so dass davon ausgegangen werden kann, dass die Probe kaum mehr eine Elektrosmogbelastung aufweist. Offensichtlich ist es durch das Verfahren gelungen, die verschiedenen negativen Einflüsse von der elektromagnetischen Strahlung weitgehend zu neutralisieren und die Probe zu regenerieren. […] In jedem Falle ist aber auch die Bioverfügbarkeit der Mineralien gestiegen, die in diesem Falle durch eine größere Oberflächenbildung für den Verbraucher vorteilhaft erscheint. Mineralien, die eine gute Löslichkeit aufweisen und eine hohe Oberflächenbildung haben, können vom menschlichen Stoffwechsel wesentlich besser resorbiert und in den Organismus eingebaut werden. Dies bedeutet, dass das Wasser in jedem Falle sich regenerieren konnte und in seiner Eigenschaft als Nahrungsmittel eher geeignet ist, als die Neutralprobe.“

Institut Hagalis AG: Kristallanalyse, Vergleichsstudie: Wasserqualität. Überlingen 1.10.2002. Zum Wasser als Informationsträger vgl. Ludwig, Wolfgang, Albrecht, Hans-Jürgen: Wasser und Homöopathie. Die Bedeutung der Wasserstruktur als Träger von Informationen. Eine Forschungsbasis für die Homöopathie. Großheubach 2002. Kröplin, Bernd, Henschel, Regine C.: Die Geheimnisse des Wassers: Neueste erstaunliche Ergebnisse aus der Wasserforschung. Aarau 2016.